Neues Thema starten

Nach Update funktioniert Stellvertretung nicht mehr

Guten Tag, 


wir haben auf REINER SCT timeCard 10 Version 22.02.01 (RELEASE) aktualisiert und haben nun das Problem, dass bei abwesenden Mitarbeitern die Stellvertretung nicht mehr funktioniert.


Das bisherige Verhalten war ja so, dass man nach der Anmeldung gefragt wurde, ob man selbst oder als Stellvertreter einer anderen Person in TimeCard arbeiten möchte. Diese Abfrage erscheint nun nicht mehr.


Allerdings erhält die Person, welche mit der Stellvertretung beauftragt ist, die Hinweise, dass ein Antrag zum genehmigen vorliegt. Nur können diese Anträge nicht genehmigt werden, da diese nicht gefunden wurden.


Gibt es hier eine Änderung, welche man glatt ziehen musst? In den Releasenotes habe ich nichts gefunden.


Beim Update haben wir eine Version übersprungen, wenn ich nach den Releasenotes gehen, aber es wird auf den Installationshinweisen auch nicht darauf eingegangen, dass man jedes Update einspielen sollte/muss.


Vielen Dank für jede Hilfe!


Viele Grüße

Alexander Fritz

Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen