Pflichteingabe bei einer nicht-ganztägigen Abwesenheit deaktivieren

Gepostet etwa 1 Jahr her von Alexander Fritz

Ein Thema veröffentlichen
Nicht beantwortet
A
Alexander Fritz

Guten Tag,


wir nutzen eine Abwesenheit um Home-Office Tage im System zu erfassen. Hierbei wird der beantragte Home-Office Tag immer mit "00:00" Stunden Länge bei der manuellen Eingabe erfasst. Dies soll verhindern, dass zum Beispiel die Vertreterregelung aktiv wird.


Dies hat bisher auch immer funktioniert. Nun scheint es seit dem letzten Update eine Pflichteingabe zu geben, welche einen Startzeitpunkt benötigt.


Wir setzten aktuell die Version 23.03.02 ein. Wie kann dieses Verhalten geändert werden, bzw. wurde es eventuell mit der Version 23.03.03 bereits geändert? Im Changelog sehe ich hierzu leider nichts.


Vielen Dank für eine kurze Rückmeldung.


Freundliche Grüße

Alexander Fritz

0 Stimmen


2 Kommentare

Sortiert nach
A

Alexander Fritz gepostet 10 Monate her

Ergänzung:

Nach dem Einspielen des letzten Updates hat es wieder korrekt funktioniert.

0 Stimmen

Claudia Welisch

Claudia Welisch gepostet etwa 1 Jahr her Administrator

Sehr geehrter Herr Fritz,


wir haben Ihre Anfrage in ein Ticket umgewandelt und werden Ihnen darauf antworten.



Freundliche Grüße

Claudia Welisch

0 Stimmen

Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen