Fehler 00 - Inkompatibilität patchen (Linux)

Gepostet etwa 2 Monate her von christian kirchhof

Ein Thema veröffentlichen
Nicht gelöst
c
christian kirchhof

Hallo, ich habe mir vor ca 9 Jahren einen TanJack op CX V5.8 gekauft und dabei ganz bewußt deutlich tiefer in die Tasche gegriffen, nicht den genommen, den meine Bank - die Sparda-Bank - derzeit anbot, vor allem, weil ich nicht mittelfristig teuren Elektroschrott produzieren wollte. Und jetzt ist genau deswegen genau das passiert.


Gibt es für Linux (Mint) eine Möglichkeit, das irgendwie zu patchen? Irgendeinen Hardware-Hack als Adapter? Oder ist ein solcher zumindest theoretisch möglich?

Und falls nicht: Gibt es z.B. per Sammelklage die Möglichkeit, die Bank, die Aufsichtsbehörde oder wer auch sonst das verbockt hat, in die Verantwortung zu nehmen?


Und falls an dieser Stelle irgendjemand der Meinung sein sollte, daß 9 Jahre eigentlich eine ganz schön lange Zeit seien, für ein doch ziemlich basales Gerät, dann möchte ich anmerken, daß Landschaft, Athmosphäre, Meer und Untergrund für meinen Geschmack schon jetzt ausreichend vollgestopft sind, mit einem Müllcocktail, der uns richtig lange beschäftigen wird, falls wir davon absehen, uns vorher selber in die Luft zu jagen.

MfG Christian

0 Stimmen


0 Kommentare

Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen