Einrichtung eines Chipkartenlesers via RDP-Protokoll mit einem Windows FAT Client

Geändert am Mon, 13 May 2024 um 01:23 PM

Dieser Artikel beschreibt die Nutzung eines cyberJack-Chipkartenlesers in einem Remote-Szenarium mit:


Möchten Sie die USB Weiterleitung oder einen USB Extender verwenden klicken Sie bitte hier.


Informationen zum Unterschied zwischen SmartCard Redirection vs USB Redirection erhalten Sie hier.


Informationen zum Zugriff auf einen Chipkartenleser der via USB direkt an den Windows Server angeschlossen ist erhalten Sie hier. 


Vorgehensweise auf dem Client


  1. Installieren Sie die aktuelle Version des cyberJack DriverPackage auf Ihrem Windows Client.

  2. Starten Sie die Remotedesktopverbindung und klicken Sie auf Optionen einblenden.
  3. Navigieren Sie in den Reiter Lokale Ressourcen und klicken Sie auf den Button Weitere.
  4. Aktivieren Sie die Option SmartCards oder Windows Hello for Business und Bestätigen Sie das Fenster mit OK.

Vorgehensweise auf dem Server


Die Konfiguration des Windows Servers unterscheidet sich je nach Windows Version und Patch-Level.


In den meisten Windows Server Versionen ist die SmartCard Redirection bereits standardmäßig aktiviert. Dies wird über folgende lokale Systemrichtline gesteuert:


Computerkonfiguration -> Richtlinien -> Administrative Vorlagen-> Windows Komponenten -> Terminalserver -> Geräte- und Ressourcenverwaltung -> "Keine Geräteumleitung für Smartcards zulassen"


Sollte der cyberJack-Chipkartenleser nicht in die Remote-Session mit übernommen werden können, prüfen Sie bitte auch andere in Frage kommende Systemeinstellungen. Kontaktieren Sie im Zweifelsfall Ihren Systemadministrator oder IT-Spezialisten.


Weitere Informationen

  1. Gruppenrichtlinien- und Registrierungseinstellungen für Smartcards
  2. MS Smartcard und Remotedesktopdienste
  3. Smartcard Architektur
  4. RDP-Protokoll


Hinweis:
REINER SCT übernimmt keinerlei Gewähr für externe Inhalte und weiterführende Links.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren