Gerätemanager ./. ControlCenter - keine Toneinstellung mehr

Posted 4 months ago by Till Wollheim

Post a topic
Un Answered
T
Till Wollheim

Hallo,


ich habe heute das Updatepack installiert und seit dem gibt es anstatt des Gerätemangers scheinbar das ControlCenter. Darin kann man aber für den cyberJack® RFID komfort nicht die Tonausgabe einstellen und im Gerät selbst gibt es - im Ggs. zum cyberJack® RFID komfort FON - kein Menü für den Ton. Und nun?


Vielen Dank, Till

0 Votes


4 Comments

Sorted by
T

Till Wollheim posted 4 months ago

Hallo,


das hatte ich natürlich:

-> "Sehr geehrter Herr Wollheim,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Da Sie Ihre VRNW-Karte mit einer Fremdsoftware nutzen, können wir innerhalb der Software keinen Support machen. Dafür ist die Hotline der Software zuständig. Da auch das Lesegerät von Reiner ebenfalls nicht von uns ist, ist auch hier die Hotline von Reiner zuständig.

Leider können wir in unserem System nicht erkennen, wenn der Chip auf der Karte gesperrt oder defekt ist. Das können Sie als Kunde nur mit Ihrer Software und dem Chipkartenlesegerät prüfen.

Bitte wenden Sie sich an die zuständigen Hotlines.

Sollten Sie dennoch Fragen haben, können Sie sich selbstverständlich wieder an mich wenden.

______________________

Volksbank eG
Sitz Konstanz
Lutherplatz 3
78462 Konstanz"


Mit freundlichen Grüßen

Till Wollheim


0 Votes

Claudia Welisch

Claudia Welisch posted 4 months ago Admin

Hallo Till,


bitte bezüglich der gesperrten HBCI- Karte direkt mit der Volksbank Kontakt aufnehmen.



Gruß

Claudia


0 Votes

T

Till Wollheim posted 4 months ago

Guten Tag Claudia,


vielen herzlichen Dank! Hat geklappt.

By the way: ich habe von der Volksbank die neue HBCI-FinTS-Karte bekommen. Ich wollte die PIN ändern und habe dies auf dem 'Reiner cyberJack® RFID komfort' selbst gemacht. Die Änderung hat aber nicht geklappt. Auch ein Zurücksetzen mittels des PUK klappt dort nicht. 

Ebenso über meine Banking-Programm 'WISO Mein Geld' klappt es nicht, mittels PUK die Karte zurück zu setzen. Am Karten-Leser heißt es PIN gesperrt und die Software sagt zu viele PIN Falscheingaben, Karte hat sich selbst gesperrt.

Kann ich die Karte jetzt wegwerfen? Kann man HBCI-Karten überhaupt direkt am Karten-Leser für PIN- oder PUK-Nutzung bedienen?

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen, Till

0 Votes

Claudia Welisch

Claudia Welisch posted 4 months ago Admin

Guten Morgen Till,


im cyberJack ControlCenter kannst Du die Einstellung wie folgt vornehmen:


- Öffne das cyberJack ControlCenter

- Gehe auf den Reiter "Kartenleser"

- Öffne hier den Button "Mehr"

- Anschließend ganz nach unten scrollen und die "Sprachunterstützung" auf "Ein" stellen


Die Sprachunterstützung (Sprachausgabe) erfolgt nicht über den Chipkartenleser, sondern über die Boxen des PC´s.



Viele Grüße

Claudia


1 Votes

Login or Sign up to post a comment