Unattended Update der cyberJack Base Components 7.2.5 auf das cyberJack Driver Package 1.2.0 mittels MECM (SCCM)

Posted 3 months ago by Sebastian Rompza

Post a topic
Un Answered
S
Sebastian Rompza

Hallo,

bei uns im Unternehmen verwenden wir für die Abfallentsorgung das Programm ZEDAL Forms. Dazu gehört zum Signieren der Dokumente auch ein Card Reader der Firma Reiner SCT inkl. entsprechendem Treiber-Paket. Bisher waren das die cyberJack Base Components 7.2.5, aber seit einiger Zeit wird von ZEDAL das cyberJack Driver Package 1.2.0 zum Download angeboten. Ich betreue die Softwareverteilung MECM (Microsoft Endpoint Configuration Manager) bei uns und paketiere daher die Programme für die automatisierte Installation auf den Rechnern der Anwender.


Mit dem Wechsel des Treiberpaketes stehe ich vor der Herausforderung, das Update vollautomatisiert und mit möglichst geringer Beeinträchtigung für die User zu verteilen. So wie ich das sehe, ist eine vorherige Deinstallation der cyberJack Base Components notwendig. Kann ich irgendwie verhindern (z.B. indem vorher Prozesse gestoppt werden), dass dazu ein Neustart nötig ist?


mfg

Sebastian


0 Votes


0 Comments

Login or Sign up to post a comment