Neues Thema starten

Test im CyberJack Control Center funktioniert nur als Admin

Windows 10 Pro 21H2

cyberJack DriverPackage V1.0.1


Der Test unter "Kartenleser" => "Leser Testen" schläge fehl, wenn das caberJack ControlCenter nicht im Admin-Modus ausgeführt wird. Im log erkennt man, dass bis zum Eintrag "Creating registry report.." noch alles funktioniert, danach aber die Meldung "Test failed! (TER)" ausgegeben wird, während es im Admin-Modus mit dem Eintrag "Registry report created!" weitergeht.


Da die Installation ja auch ohne Adminrechte nicht funktionieren soll (es wird ja auf der Downloadseite explizit darauf hingewiesen), macht es Sinn, auch das CC mit Adminrechten zu starten.


Das war auch schon beim alten Softwarepackage/CC nötig, da sonst das Firmwareupdate nicht funktioniert hat.


Die Argumentation ist nicht schlüssig, denn

- der Test ist nicht Teil der Installationsroutine

- die Ausweisapp kommuniziert auch ohne Adminrechte erfolgreich mit dem Kartenleser

- das CyberJack Control Center wird über die Verknüpfung standardmäßig nicht mit Admin-Rechten gestartet. Falls einzelne Funktionen des Control Centers Adminrechte benötigen, dann sollte der Benutzer explizit darauf hingewiesen werden, indem beispielsweise statt der eigentlichen Funktionsausführung die entsprechende Meldung kommt. Alles andere wäre unprofessionell und immerhin handelt es sich ja um Sicherheitssoftware...


Letztendlich wurde der Fehler aber bei der Version 1.0.4 gefixt: Nun funktioniert der Test auch ohne Adminrechte. Vielen Dank an die Softwareentwickler - auch dafür, dass die aktuelle AusweisApp wieder kompatibel ist!

Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen